LOEWE Forschung

LOEWE 2014 Exzellenz mit Anziehungskraft: Darmstadt als erste Adresse für IT-Sicherheit

Am LOEWE-Zentrum Center for Advanced Security Research Darmstadt (CASED), das seit 2008 die Kompetenzen im Bereich IT-Sicherheit der Technischen Universität Darmstadt, des Fraunhofer- Instituts für Sichere Informationstechnologie (SIT) und der Hochschule Darmstadt bündelt, sind heute mehrere große Forschungsverbünde angesiedelt: Das seit 2009 vom BMBF geförderte Spitzencluster „Softwareinnovationen für das digitale Unternehmen“ hat hier sein Zentrum, ebenso das DFG-Schwerpunktprogramm „Reliably Secure Software Systems (RS³)“. Seit 2011 leitet CASED in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut SIT und der Technischen Universität Darmstadt das BMBF-Cybersicherheits-Kompetenzzentrum „European Center for Security and Privacy by Design (EC SPRIDE)“ – mit einer jährlichen Fördersumme von 2 Millionen Euro und der Aussicht auf Verstetigung. Ebenfalls 2011 ging mit dem „TU Darmstadt-Intel Collaborative Research Institute for Secure Computing (ICRI-SC)“ das einzige Intel-Forschungszentrum in Europa im Bereich der IT-Sicherheit an den Start. Im Herbst 2014 wird der Neubau des Fraunhofer SIT bezogen, der Platz für den großen Aufwuchs bietet.

Fraunhofer SIT

»CASED ist sehr schnell zu einem Kristallisationspunkt für die Ansiedlung weiterer Forschungsverbünde und -institute im Themenfeld der IT-Sicherheit geworden. In diesem Bereich ist Darmstadt heute eine der ersten Adressen in Deutschland und Europa.«

Prof. Dr. Hans Jürgen Prömel
Präsident der Technischen Universität Darmstadt