Wenn Sie diesen Newsletter nicht lesen können, klicken Sie bitte auf diesen Link: hier
NEWSLETTER #04

Liebe Leserinnen und Leser, 

herzlich willkommen zum vierten ProLOEWE-NEWSLETTER. Wir freuen uns, Sie über die aktuellen Meldungen der LOEWE-Forschungsvorhaben der letzten Wochen zu informieren und Ihnen im Twitter-Radar einen Überblick darüber zu geben, welche Themen und Tweets unter @ProLOEWE besonders große Beachtung fanden.

Viel Spaß beim Lesen!


ProLOEWE inside
© Privat
 
LOEWE-Zentrum DRUID

Dr. Simone Häberlein ausgezeichnet

Für ihre herausragenden wissenschaftlichen Leistungen auf dem Gebiet der Parasitologie erhielt Dr. Simone Häberlein die Karl Asmund Rudolphi-Medaille.


Erfahren Sie mehr  »
© lkpro / shutterstock.com
 
LOEWE-Zentrum TBG

Artenkonzept auf dem Prüfstand

Forschende des LOEWE-Zentrums TBG und des Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrums analysierten Genome zweier Zuckmücken-Arten und verändern durch die dabei gewonnenen Erkenntnisse das bisher anerkannte biologische Artenkonzept.


Erfahren Sie mehr  »
© CargoFactory GmbH
 
LOEWE-Schwerpunkt ALLEGRO

Neuer Industriepartner

Die Fahrradmanufaktur CargoFactory GmbH ist neuer Partner des LOEWE-Schwerpunkts ALLEGRO und stellt diesem Aluminiumrahmen zu Forschungszwecken zur Verfügung. Ziel ist die Weiterentwicklung des Werkstoffes.


Erfahren Sie mehr  »
© Neanderthal Museum, Mettmann
 
LOEWE-Schwerpunkt VeWA

Neandertaler-Milchzähne bringen Aufschluss

Bisher ging man davon aus, dass die Neandertaler ausgestorben seien, weil sie ihre Kinder zu lange gestillt hätten und die Säuglinge so nicht früh genug andere wichtige Nährstoffe bekommen hätten. Diese These konnte durch Untersuchungen einiger Neandertaler-Milchzähne, die man in Norditalien gefunden hatte, mit großer Wahrscheinlichkeit widerlegt werden.


Erfahren Sie mehr  »
© Josh Hild
 
LOEWE-Zentrum emergenCITY

Krisenfeste Infrastrukturen für IKT

In einem Policy Paper haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des LOEWE-Zentrums die Schwachstellen der Infrastrukturen von Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) aufgezeigt und fordern Politik, Wissenschaft und Gesellschaft zum Handeln auf.


Erfahren Sie mehr  »
© www.niaid.nih.gov
 
LOEWE-Zentrum DRUID

Erste Phase der Impfstoffstudie genehmigt

Meilenstein im Kampf gegen die Pandemie: Das Paul-Ehrlich-Institut genehmigt klinische Prüfung von MVA-SARS-2-S als möglichen Impfstoff gegen COVID-19. 


Erfahren Sie mehr  »
@ProLOEWE Twitter-Radar

Seit dem letzten Newsletter-Versand konnten wir unsere Reichweite weiter ausbauen. Unsere Beiträge werden im Schnitt täglich 1.300 Mal gesehen. Die Anzahl der "Retweets" haben wir von 70 auf 140 gesteigert. Außerdem bekamen wir 340 "Gefällt-mir-Angaben" und 140 "Link-Klicks". Diese Entwicklungen sprechen dafür, dass sich unser Netzwerk auf Twitter stetig vergrößert, die LOEWE-Inhalte auf positive Resonanz stoßen und weiter verbreitet werden.

Zu den Top-Tweets, darunter vier Beiträge mit über 3.000 Impressions, gehören mehrere aktuelle, politische Wissenschaftsthemen. Das zeigt, wie wichtig Informationen rund um die Wissenschaftspolitik für die LOEWE-Vorhaben sind. Außerdem finden Forschungsergebnisse, Zeitungsartikel über LOEWE-Wissenschaftler:innen sowie Alumni-Themen große Beachtung.

 Wenn wir auch Ihr Interesse wecken konnten, folgen Sie uns sehr gerne auf Twitter!

© AP
 
Wissenschaftspolitik

3.470 Impressions

Laut einer Studie des wiss. Dienstes "The Grand Challenge" generiert jeder in die europäische #Forschung investierte Euro ein #Wirtschaftswachstum von 13 Euro. Die Verhandlungen zum Finanzrahmen der EU laufen. Ein Appell für die #Wissenschaft/#Grundlagenforschung @FAZ_NET.


Zum Tweet  »
© Titel: Forschungsmagazine der JLU-Gießen
 
LOEWE-Zentrum ZIB

3.415 Impressions

Zur Erfolgsstory d. #Forschung v. LOEWE-ZIB '#Insektenbiotechnologie& #Bioressourcen', d. bis 2022 gefördert wird, gab es eine Urkundenübergabe m. Minist. @Angela_Dorn, d. sich sehr über d. Erfolg freut. Mehr: uniforum 8.10.20 der @jlugiessen @HMWK_Hessen

Zur uniforum


Zum Tweet  »
©  D. Kucharski, K. Kucharska/Shutterstock.com
 
LOEWE-Zentrum TBG

3.250 Impressions

Fadenwürmer leben mit Bakterien in Symbiose, die sie bei der Giftproduktion unterstützen. ForscherInnen @LOEWE_TBG & @microverse_exc identifizierten Regulator für den biologischen Prozess. Publiziert in @NatureMicrobiol. @HelgeBode_Lab @Senckenberg

Zur Pressemeldung


Zum Tweet  »
© NaWik
 
Wissenschaftskommunikation

3.017 Impressions

#Forschung in drei Sätzen verständlich erklären, geht das überhaupt? Für #Wissenschaftler_innen wird es immer wichtiger ihre Arbeit z. B. auch einer breiten #Öffentlichkeit näher zu bringen. Das geht, sagt das @NaWik. Mehr dazu v. Leon Igel @FAZ_NET

Zum Blogartikel


Zum Tweet  »
 
Wissenschaftspolitik

2.206 Impressions

"Eine Gefährdung der Freiheit von Forschung und Lehre", für Wissenschaftler:innen u. Nichtwissenschaftler:innen wieder mal ein unbedingt lesenswerter Artikel von @JMWiarda. @goetheuni @jlugiessen @presseunikassel @Uni_MR @THMtweets @hsgeisenheim @project_mo_de #Tracking


Zum Tweet  »
© FAZ, Rhein-Main-Teil, 20.10.2020
 
LOEWE-Zentrum emergenCITY

2.032 Impressions

Ein #Cyberangriff könnte binnen weniger Stunden die #digitalen Infrastrukturen Deutschlands lahmlegen. Prof. Matthias Hollick (LOEWE-@emergen_CITY, @TUDarmstadt, Uni-Kassel @presseunikassel & @Uni_MR ) erklärt in @FAZ_NET, wie das verhindert werden kann

Zum FAZ-Artikel


Zum Tweet  »
© shutterstock
 
LOEWE-Schwerpunkt CompuGene

1.813 Impressions

Ewig leben, wer will das nicht?@schaderstiftung & @TUDarmstadt laden auf den ‚Marktplatz d. unsterblichen Ideen für ewiges Leben‘ ein, wo Konzepte & Ideen z. Thema Unsterblichkeit diskutiert werden: 28.10., 10-16 Uhr.Teiln. vor Ort o. via Livestream. LOEWE-CompuGene @synbiocentre


Zum Tweet  »
Kontakt
ProLOEWE. Netzwerk der LOEWE-Forschungsvorhaben
c/o Universität Kassel
Mönchebergstraße 19
34125 Kassel
 
Telefon: +49 561 804 2348
kontakt-proloewe@uni-kassel.de
www.proloewe.de
ProLOEWE   |   Impressum   |   Newsletter abbestellen