Wenn Sie diesen Newsletter nicht lesen können, klicken Sie bitte auf diesen Link: hier
Newsletter #01

Herzlich willkommen liebe Leserinnen und Leser, wir freuen uns, Sie ab sofort auch auf diesem Wege regelmäßig über aktuelle Themen und Veranstaltungen der LOEWE-Forschungsvorhaben zu informieren!

Im ersten Teil dieses NEWSLETTERS finden Sie unter ProLOEWE inside eine Auswahl der aktuellen LOEWE-Meldungen seit März 2020. Im zweiten Teil bekommen Sie im Twitter-Radar einen Überblick darüber, welche Tweets unter @ProLOEWE besonders große Beachtung fanden. Und eins sei schon verraten: Der ‚Gewinner‘ ist keine Überraschung!

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre!

ProLOEWE inside
© Lufthansa Seeheim GmbH
 
LOEWE-Zentrum TMP

Exzellenzkurs-SPA

LOEWE-TMP lädt vom 22. bis 24. Oktober 2020 zur interdisziplinären Rheumatologie-Fortbildung "Exzellenz-Kurs SPA - Psoriasis-Arthritis und axiale Spondyloarthritis" ein. 


Erfahren Sie mehr  »
© H.Farin
 
LOEWE-Zentrum FCI

Bekämpfung von Darmkrebs

Forscherinnen und Forscher des Frankfurt Cancer Institutes züchten Mini-Därme, um die Unterschiede von Darmkrebs-Tumoren besser identifizieren zu können.


Erfahren Sie mehr  »
© Kai Vöckler
 
LOEWE-Schwerpunkt IDG

Forschung zu "Bike Offenbach"

Sind Fahrradstraßen ein geeignetes Mittel, um den Umstieg von Auto- auf Fahrradverkehr zu fördern?


Erfahren Sie mehr  »
© Christina Mühlenkamp
 
LOEWE-Schwerpunkt MOSLA

Neue Datenbank im Kampf gegen COVID-19

Professor Dr. Dominik Heider hat mit seinem Team die Datenbank CORDITE entwickelt, die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bei der Suche nach einem Medikament gegen COVID-19 unterstützt. 


Erfahren Sie mehr  »
© Maximilian von Lachner
 
LOEWE-Zentrum ZIB

Andreas Vilcinskas im FAZ-Interview

Honigbienen als Drogenfahnder? Das ist nur eine von vielen Ideen, die der Insektenforscher im FAZ-Interview genauer erläutert.


Erfahren Sie mehr  »
© Katrin Binner/ TU Darmstadt
 
LOEWE-Schwerpunkt FLAME & CompuGene

ERC-Grant für Leopoldo Molina Luna und Heinz Köppl

Die beiden LOEWE-Professoren sind mit einem 150.000 Euro dotierten "Proof of Concept"-Grant vom Europäischen Forschungsrat ausgezeichnet worden.


Erfahren Sie mehr  »
© Pexels
 
LOEWE-Zentrum emergenCITY

Digitale Selbstorganisation in der Coronakrise

Was bedeutet die Informationsverbreitung in sozialen Medien in Zeiten von Corona? Professor Dr. Christian Reuter im Interview zum Thema "Digitale Selbstorganisation und Fake News". 


Erfahren Sie mehr   »
© Jiri Prochazka/stock.adobe.com
 
LOEWE-Zentrum TBG

Zweifel an Herkunft des Coronavirus

Stefan Prost warnt vor übereilten Schuldzuweisungen an Schuppentiere oder Fledermäuse als Überträger von Sars-CoV-2.


Erfahren Sie mehr  »
@ProLOEWE Twitter-Radar

Twitter ist für uns das ideale Medium, um Wissenschaftler, Politiker, Journalisten, aber auch forschungsferne Zielgruppen auf uns aufmerksam zu machen und für die LOEWE-Projekte zu gewinnen. Bereits über 120.000-mal gesehene Beiträge (sog. „Impressions“), knapp 600 „Gefällt-mir-Angaben“, 130 „Retweets“ und über 300 Link-Klicks sprechen dafür, dass wir auf einem erfolgversprechenden Weg sind. 

Unter die Top-Tweets schafften es Meldungen zum Thema Corona, aber auch die Übergaben der LOEWE-Urkunden und Veranstaltungen der unterschiedlichen LOEWE-Projekte. Zu unserer großen Freude erzielte auch der Tweet zur neuen englischen Ausgabe der ProLOEWE-NEWS große Beachtung.

Wenn wir auch Ihr Interesse wecken konnten, folgen Sie uns gerne auf Twitter!

 
LOEWE-Zentrum DRUID

5.758 Impressions 

Künstlicher Virenhemmstoff drängt #Coronavirus zurück. Das hat eine bundesweite Forschungsgruppe herausgefunden. Das LOEWE-Zentrum DRUID, das Deutsche Zentrum für Infektionsforschung, der @SFB_1021 der @dfg_public sowie die @LeibnizWGL unterstützen die Gruppe finanziell.


Zum Tweet   »
 
LOEWE-Zentrum DRUID

5.360 Impressions

Prof. Dr. Stephan Becker, Sprecher des LOEWE-Zentrums DRUID, beantwortet heute im ZDF spezial erneut Fragen aus der Bevölkerung zu #Corona.

Link 

@SBeckerLab @Uni_MR




Zum Tweet  »
 
LOEWE-Schwerpunkt MOSLA

4.436 Impressions

Prof. Dominik Heider @Heiderlab (LOEWE-Schwerpunkt MOSLA) gehört zu den #Wissenschaftlern, die die Datenback CORDITE entwickelten & so bei der #Arzneimittelentwicklung helfen. Eine tolle Leistung der #Forscher, wie wir finden! Danke!

@jlugiessen@THMtweets


Zum Tweet  »
© MOSLA
 
LOEWE-Schwerpunkt MOSLA

3.351 Impressions

Der LOEWE-Schwerpunkt MOSLA hat heute die Urkunde zur #Forschungsförderung durch das hessische Landesprogramm LOEWE erhalten. Wir gratulieren und wünschen viel Erfolg für die kommenden Jahre!


Zum Tweet  »
 
ProLOEWE

3.130 Impressions

We proudly present: The English version of ProLOEWE NEWS is now available. As of now our international partners and colleagues will be able to find our NEWS at proloewe.de/en/proloewe-news/


Zum Tweet  »
 
LOEWE-Schwerpunkt KöE

3.063 Impressions

Der LOEWE-Schwerpunkt Konfliktregionen im östlichen Europa unterstützt die "Kleinen-Fächer-Wochen" an der @jlugiessen mit der Organisation von zwei #Lesungen. Mehr Infos zum Programm finden Sie hier. #Gießen #GiZo


Zum Tweet  »
© TBG
 
LOEWE-Zentrum TBG

2.988 Impressions

Heute zu Gast beim Frühjahrssymposium von #DRUID, das LOEWE-Zentrum Translationale Biodiversitätsgenomik (#TBG) mit Vorträgen von Prof. Axel Janke (Foto) und Prof. Andreas Vilcinskas zu #Tropenkrankheiten und Anknüpfungspunkten zu einer möglichen Kooperation der beiden Zentren.


Zum Tweet  »
© Nukleare Photonik
 
LOEWE-Schwerpunkt Nukleare Photonik

1.708 Impressions

Auch der #LOEWE-Schwerpunkt Nukleare Photonik #nuclearphotonics an der @TUDarmstadt erhielt heute die Urkunde zur #Forschungsförderung für Arbeiten zur #Kernphysik mit #Laser|n. ProLOEWE gratuliert! Mehr hier.


Zum Tweet  »
Kontakt
ProLOEWE. Netzwerk der LOEWE-Forschungsvorhaben
c/o Universität Kassel
Mönchebergstraße 19
34125 Kassel
 
Telefon: +49 561 804 2348
kontakt-proloewe@uni-kassel.de
www.proloewe.de
ProLOEWE   |   Impressum   |   Newsletter abbestellen